Führungen

September – Dezember 2021

Walter de Maria (1935-2013). The 2000 SculptureKunsthaus Zürich (bis 20. Februar 2022)

Nach 20 Jahren wird die raumfassende Arbeit wieder im Kunsthaus Zürich gezeigt. Die Installation ist eine der grössten für Innenräume konzipierten Bodenskulpturen weltweit. Sie besteht aus ingesamt 2000 weissen Gipsbarren von je 50cm Länge und 18cm Höhe. Die einzelnen Elemente sind trotz ihrer einheitlichen Grössen verschieden und weisen fünf, sieben oder neuen Kanten auf. Sie werden auf einer Fläche von 500 Quadratmetern ausgelegt, in insgesamt 20 Reihen à 100 Barren. Die Anordnung entspricht einem spezifischen Rhythmus. Die Skulptur besticht durch eine Spannung zwischen durchschaubarer Gesetzmässigkeit und individueller Wahrnehmung, unterstützt durch Licht und Raum um die Anordnung herum. (Text: www.kunsthaus.ch)

Coronabedingte Gruppengrösse: 8 Personen

Termine: DI 21. September, 10.30h; DI 19. Oktober, 10.30h; DI 02. November 10.30h; DI 30. November, 10.30h.

Das neue Kunsthaus. Erweiterungsbau von David Chipperfield (ab 9. Oktober 2021)

Am 9. Oktober 2021 nimmt das erweiterte Kunsthaus Zürich den Betrieb auf. Die von David Chipperfield Architects gestaltete Erweiterung mach das Ensemble zum grössten Kunstmuseum der Schweiz. Sowohl in den Bestandsbauten wie in der Erweiterung stösst das Publikum auf neue Werke aus der Sammlung des Kunsthauses, entdeckt bisher selten zu sehende private Kollektionen (Sammlung Looser, Merzbacher, Bührle, Knecht) und erschliesst sich öffentliche Räume, die neue Masstabe setzen und beeindrucken. Der Erweiterungsbau macht es möglich, dass 700 Kunstwerke im Kunsthaus Zürich besichtigt werden können!

Coronabedingte Gruppengrösse: 8 Personen

Termine: DI 19. Oktober, 14h; 02. November, 14h; FR 12. November, 10.30h; SA 13. November, 10.30h; FR 10. Dezember, 10.30h; SA 11. Dezember, 10,30h.

Kosten

Führungen allgemein:  neu CHF 40.-/pro Person (ohne Eintritt) / max. 8 Personen (Corona-Gruppengrösse)

Führungen privat:  CHF 300.- (pauschal, ohne Eintritt) / max. 10 Personen (Corona-Gruppengrösse)

Anmeldung: / +41 44 260 24 05 / +41 79 404 97 48